';

Christian Wellenhöfer

Das Bauwerk – eine sichtbar gewordene Idee, die uns über viele Jahre, gar Jahrzehnte und Jahrhunderte als gebaute Realität begleitet.

Die Aufgabe des Architekten sehe ich deshalb darin, den Wünschen des Bauherrn als Auftraggeber und oft auch Nutzer des Gebäudes Rechnung zu tragen, und den Ort und die gestalterische Idee gleichermaßen einzubeziehen.

Das Ergebnis sind Wohnräume, die ein Zuhause bedeuten.

Der erfolgreiche Weg dorthin führt uns über die fünf „KO-Kriterien“ Kommunikation, Kooperation, Konstruktion, Kostenkontrolle und Konzentration zum Ziel.

2016_06_wellenhoefer_860x860